Langlebigkeit der Discourse und Nextcloud Testinstanzen

Das @solidbase Projekt läuft Ende Februar aus und damit auch der geregelte Unterhalt für die in dessen Rahmen erstellten Test Instanzen discourse.solawi.allmende.io und cloud.solawi.allmende.io

Da ersteres keine weitere Traktion im Netzwerk gefunden hat und das Kommunikationsvolumen der deutschsprachigen AG @digitales etwa einem email Äquivalent im Monat entspricht, würde ich voschlagen diese Instanz in die urgenci.net Domain zu migrieren. Auf dem Solid Base Treffen in Freiburg wurde beschlossen, eine discourse Instanz für urgenci zu betreiben. In wessen Obhut ist nicht ganz klar, aber @nicolas.cressot wäre erstmal Hauptansprechpartner.

Die Nützlichkeit der Nextcloud scheint sich schon in weiteren Kreisen herum gesprochen zu haben, und ich gehe davon aus das sie auch im minimalsten @p-softwarepaket enthalten sein wird. Die Erstellung der Ausschreibung für desswn Hosting läuft wohl gerade. Näheres wird auf dem softwarepaket meeting am Dienstag in einer Woche (10. Dez.) um 9:00 besprochen.

Für den deutschsprachigen Teil ist vermutlich tatsächlich solawi-forum.de ein passender Nachfolger.

1 Like

discourse und nextcloud werden dann vermutlich bald unter die solidbase.info domain und bis zur nächsten Finanzierungsrunde weiter treuhänderisch von ecobytes verwaltet.

1 Like

Hi @yova danke, dass ihr temporär weiterhin NC + DC verwaltet. Am Umzug der Nextcloud sind wir dran, dauert noch ein bissl.

Bzgl. Discourse würde ich gerne auch nochmal mit anderen Organisationen sprechen, wie sie die Administration ihrer Instanz(en) handeln und welche Möglichkeiten es gibt, ggf. auch mehrer Instanzen komfortabel zu administrieren – vllt. auch bereits inkl. SSO-Einbindung. Ich würde gerne eine gemeinsame TK zu dem Thema anvisieren, alternativ oder zusätzlich ein schriftlicher Austausch. Ich melde mich dazu nochmals.

2 Likes

Nach Absprache mit @yova bestätige ich die Umwidmung der beiden Testinstanzen aus dem Projekt SolidBase zur Schaffung einer unabhängigen, komputationalen Allmende. Hiefür migrieren wir demnächst die Subdomänen discourse und cloud aus dem solawi.allmende.io Namensraum nach solidbase.info.

Der allgemeinen Verständlichkeit halber wird das Discourse zudem in forum umbenannt.

Die Namensräume solawi.allmende.io und Artverwandte wie sfs.allmende.io oder csa.allmende.io stehen dabei weiter für Dienste zur Validierung komputationaler Hypothesen zur Verfügung.

Langfristig wird solidbase.info als sicherer Hafen für verteilte Dienste zur Gestaltung des Ernährungswandels und solidarischer Nahrungsmittelsysteme ausgebaut. Dies beschreibt ein weiterer Beitrag.

Heyho zusammen,
Danke für den Update:
Ich hab noch gemeinschaftlich genutzte Daten auf
cloud.solawi.allmende.io/“. Wann wird das migrieren? Müssen wir unsere
Daten transferieren etc?
viele GRüße aus Freiburg
Peter

Hi @yala,

wenn ihr mit dem Umzug der Cloud noch ca. 3 Wochen abwarten könnt wär’s mir sehr lieb, da wir bis dahin dann temporär zur Cloud von Flo (Kartoffelkombinat) umgezogen sein werden, wenn alles nach Plan läuft.

Was Discourse angeht: es gab eine kurze Diskussion dazu in der Urgenci-Mailingliste, jedoch ohne Ergebnis. Urgenci selbst hatte nach letztem Stand keine Kapazitäten ein Forum weiterzudenken und auch bei mir sieht das so aus.

Liebe Grüße,
Micha

Hi Peter,

nein, wir würden nur die Adresse ändern, um von der Stelle aus das SolidBase App Ökosystem weiter zu entwickeln. Da eine Weiterleitung eingerichtet wird, müsstest du wahrscheinlich nicht einmal den Synchronisationsclient (für Dateien) und Kalender- und Kontaktabonnements (in PIMs, auf Geräten) anpassen, aber das wäre zu überprüfen.

Es geht nichts verloren, keine Sorge.

Ja, ich habe http://cloud.solidarische-landwirtschaft.org/ gesehen, was „Kartoffelcloud“ im Titel trägt. Ist wahrscheinlich naheliegender die Instanz mit Leuten die aktiv im Netzwerk sind zu pflegen, als uns irgendwie als unbekannte (und manchmal schlecht erreichbare) Dritte am Bein hängen zu haben. Ich freue mich, dass unser Nextcloudexperiment hier Blüten trägt und einen langfristigen Beitrag zur Selbstorganisation des Nextwerks Solidarische Landwirtschaft leisten kann.

Dann terminieren wir die Adressänderungen auf Anfang Januar 2021, und halten dieses Jahr noch die Füße still, okay.

Kannst du mir den Diskussionsstrang aus dem Webarchiv der Liste hier verlinken? Ich würde da gerne einmal nachlesen.

Alles Gute zurück,

Jon

Oki, supi, danke!

Der Betreff war „Hackathon followup / next steps for urgenci discourse“

Liebe Grüße,
Micha