Konzepterstellung Software-Paket

Um dem Rat eine Entscheidungsgrundlage an die Hand zu geben würde ich gerne nach der Herbsttagung ein Grob-Konzept für das angedachte Software-Paket erstellen. Wir müssen uns Gedanken zu Serveranforderungen, Finanzierung, Support, Vorteile, Nachteile etc. machen und diese für Laien verständlich formulieren. Ziel soll sein, dem Rat einen möglichst kompakten, verständlichen Überblick zu geben, welche Konsequenzen ein Entschluss zu einer solchen Lösung hat, damit dieser u.a. auf dieser Basis entscheiden kann, ob wir eine solche Lösung weiter verfolgen sollen oder nicht.

U.a. hierzu möchte ich mich mit @swild in Bad Belzig vom 19. bis 22. (oder 23.) zusammensetzen und das Konzept erstellen. Ich fänd’s gut, wenn noch andere aus der @digitales am Start wären – sei es persönlich oder via Chat/ Telko o.ä. Bitte sagt also Bescheid, falls ihr Interesse daran habt.

Passend zum Thema habe ich gerade diesen Post entdeckt. Um dem Rat einen Einblick in Discourse zu vermitteln können wir ihm auch vorschlagen, seine Kommunikation testweise hierhin zu verlagern. So war ja eig. auch der Plan (zumindest in meinem Kopf): zunächst die Tests durch uns, dann durch die Koordination.
Sofern von niemandem von euch schwere Bedenken kommen werde ich das Thema mal anleiern.

Ich kann mir vorstellen euch damit zu begleiten, kann aber nicht versprechen persönlich vor Ort zu erscheinen. Das müsste ich spontan klären.

Ließen sich Reisekosten dafür erstatten, und gibt es dort eine Unterkunft?

Hallo @tantebootsy,
Ich bin bei einem Treffen für mein allgemeines weiteres VErständnis ind er Sache gerne dabei per Jitsi, Skype. Wenn Ihr Termine fixiert, wo passiert das? Ich kann an den genannten Tagen eher Vormittags.
LG Karin

Wenn es sich terminlich einrichten lässt, würde ich per Telko dazu kommen. Liebe Grüße

@swild erwähnte in Thessaloniki, dass der Termin nun doch so nicht zu Stande kommt. Stimmt das, @tantebootsy?

Ich werde mich nicht persönlich mit Stephanie treffen können, das stimmt. Soweit ich mich erinnere habe ich jedoch mit ihr besprochen, dass wir uns stattdessen via Telko/Videochat austauschen.

@yala ob Reisekosten erstattet werden und welche Möglichkeiten der Unterkunft es gibt kann ich dir nicht sagen. Das müsstest du mit Stephanie klären.

Hier die Umfrage zu den Terminen: https://framadate.org/29D7LOO4UF7Gesz8
Da @swild meiner Erfahrung nach wie auch @stadtambulanz eher vormittags kann habe ich nun nur Termine morgens angepeilt. Ich weiß hfftl. morgen, wann ich vom 21. - 23. Zeit habe. Ich fänd’s gut, wenn wir uns mind. 2x zu dem Thema austauschen könnten. Nach dem ersten Termin könnten einige von uns bereits schriftlich etwas festhalten und weiter erarbeiten was dann bei der 2. Telko besprochen werden könnte.

Ja, wir haben kurz in Thessaloniki gesprochen. In der Nähe gäbe es wohl einen Hof bei einer Bekannten?

@stadtambulanz + @kristina.gruber wollt ihr euch noch in die Terminabsprache einklinken? Check, check: https://framadate.org/29D7LOO4UF7Gesz8

Ich habe auch mit einem anderen Ecobytesmitglied gesprochen, welches wohl im Ökodorf Siebenlinden wohnt. Für mich wird ein Besuch in Bad Belzig immer angemessener!

@stadtambulanz @kristina.gruber Der Call konvergiert ggw. auf morgen 11 Uhr, alternativ Mittwoch 11 Uhr, oder womöglich Freitag 10 Uhr.

Habe mal als Aufschlag das hier erstellt: https://hackmd.io/XRKUWj8fR2OIhJFY7Ei2dA damit ich das mal aus meine Todo-App raushabe. Das geht zwar deutlich weiter als eine Entscheidungsgrundlage für den Rat, aber dann haben wir mal alles an einem Fleck. Können wir dann später noch verschieben (ins GIT-Wiki z.B.) / aufdröseln / mit anderen Netzwerken absprechen etc.

Wenn du willst, dass solche Pads nicht aus Versehen verschwinden wenn der externe Anbieter des Webdienstes verschwindet, kannst du auch gerne unsere CodiMD Instanzen unter:

Es wäre schade wenn solch wichtige Kommunikation mittel bis langfristig nicht mehr nachvollziehbar wäre.

Habe mich eben eingetragen. Ich habe sowohl morgen als auch am Mittwoch um 11:00 Uhr Termine. Morgen 10:00 Uhr wäre möglich - falls Jon aus dem vielleicht ein ja machen kann. Das wäre toll! Liebe Grüße

Da sich @yala bislang noch nicht gemeldet hat lasst uns morgen, am Mittwoch um 10 Uhr telen. Ggf. stößt er und @stadtambulanz dann noch dazu.

Meetgreen: 030 868 757 757
Raum: 4513892#
(Habe keine Info, dass der Raum besetzt ist, daher hoffen wir das beste :slight_smile: )

Korrektur: morgen 10 Uhr!

Bin morgen 10 Uhr dabei.
LG Karin
Update: TelKo klappt nicht bei mir. Hab es vom (neuen) Telefon und Mobil versucht. Wer von Euch kennt sich da aus, wie das aus dem Ausland gut funktioniert? Die Ansage ist entweder (Festnetztelefon) daß der Tastenton nicht eingestellt ist oder (Mobiltelefon) daß die Nummer nicht akzeptiert wird. :roll_eyes:

Aufgrund der plötzlich aufgetauchten Dringlichkeit der Abwicklung des UBA-Antrags haben wir die TK hinsichtlich Konzepterstellung Software-Paket vertagt.